Im Jahre 1962 beschloss Alfons Marquardt, der Vater des derzeitigen
Inhabers, eine Malerfirma zu gründen. Anfangs noch mit Leiterwagen
und Kellerwerkstatt, wuchs die Firma bald bis zu einer Grösse von bis
zu 12 Mitarbeitern heran. Der Schwerpunkt der Arbeiten lag vor Allem
im Neubaubereich.

Im Jahre 1996 übernahm dann Andreas Marquardt nach Lehrjahren in
Tübingen, Stuttgart und Italien das Ruder und stellte die Weichen neu für
zahlreiche Veränderungen. Heute ist die Firma mit Filialen in Tübingen
und Sigmaringen auf dem Dienstleistungssektor spezialisiert. 5 Mitar-
beiter sind täglich damit beschäftigt, Sie mit Rat und Tat zu unterstützen.

Unser Wirkungskreis erstreckt sich vom Bodensee bis nach Stuttgart,
zuzüglich der angrenzenden Bereiche.